Projekt Beschreibung

Dreiklang:
Trio Beautifull

Aller guten Dinge sind drei. Das beweist dieses Dreimädelhaus aus der Ukraine. Anastasia Kolodko (18), Anastasia Gavrylenko (26) und Julia Zaluska (20) sorgen als des Trio Beautifull mit ihrer spektakulären Hebeakrobatik für Staunen und Begeisterung. Die drei Grazien vereinen Kraft und Eleganz, wenn sie ihre schwierigen Handbalancen und Hebefiguren zelebrieren. Ihre Kunst kommt nicht von ungefähr. Die Könnerinnen sind  Absolventinnen der ukrainischen Sport Akademie, tragen Meistertitel von nationalen oder europäischen Meisterschaften in der Sportakrobatik. Julia heimste darüber hinaus 2014 als Mitglied eines anderen Ensembles die Bronze Medaille beim European Youth Festival in Wiesbaden ein.